Wechsel in unserer Serviceleitung

Ein neues Gesicht für unseren Kundendienst


2019 ist für unser Unternehmen ein Jahr der Veränderungen. Wir verabschieden unseren  Serviceleiter Manfred Hug nach über 20 Jahren bei Schmolck in den verdienten Ruhestand. Herr Hug hat mit seinem Sachverstand und seinem Gespür für das Zwischenmenschliche maßgeblich dazu beigetragen, unseren Service auszubauen und neue Kunden zu gewinnen. Der Hol- und Bring-Dienst, eine unserer bekanntesten Leistungen, geht auf seine Initiative zurück. Durch seine Erfahrung war Herr Hug auch bei  den Auszubildenden ein geschätzter Lehrer und Helfer. Viele unserer heutigen Servicetechniker und Kfz-Meister sind bei ihm in die Lehre gegangen. Wir wünschen Dir, Manfred, alles Gute und einen spannenden neuen Lebensabschnitt!


Wir freuen uns, Ihnen Myron Bez als unseren neuen Serviceleiter vorzustellen. Er verkörpert wie sein Vorgänger das, was einen Service-Fachmann ausmacht: eine grundsolide Ausbildung und langjährige Erfahrung. Nach der Ausbildung zum Kfz-Mechaniker und der Weiterbildung zum Meister war er zunächst als Serviceberater und Werkstattleiter tätig, bevor er für ein Autohaus die Leitung des Kundendienstes übernahm und anschließend zwei Jahre als Centerleiter  tätig war. In den vergangenen Monaten hat er unsere Mitarbeiter, unsere Betriebe und die Arbeitsabläufe intensiv kennengelernt.


Wir heißen Myron Bez herzlich willkommen und freuen uns auf eine erfolgreiche und produktive Zusammenarbeit!