Rückblick: Emmendinger Nacht der Ausbildung 2018

 

Bei der 3. Emmendinger Nacht der Ausbildung konnten sich Schülerinnen und Schüler in insgesamt 28 Betrieben über 110 Berufe und Studiengänge informieren.

Unter dem Motto „Finde Deinen Traumberuf“, erhielten Schüler aus dem Landkreis Emmendingen die Möglichkeit, sich über 110 Ausbildungsberufe sowie Studiengänge zu informieren. Zusammen mit der Stadt Emmendingen, stellten wir die 3. Emmendinger Nacht der Ausbildung auf die Beine. Rund 28 Emmendinger Unternehmen öffneten ab 16 Uhr ihre Türen für interessierte Schülerinnen und Schüler. Vorab erhielten die Schüler im Rathaus Emmendingen  ein Workshop mit dem Thema „Durchstarten ins Berufsleben – praktische Tipps und Tricks“.

Die Schüler konnten ohne Anmeldung mit einem Shuttle-Bus auf Tour gehen und einen Blick hinter die Kulissen der verschiedenen Betriebe und Behörden werfen und die zahlreichen Berufe live erleben. Die Betriebe stellten ihr Unternehmen sowie die Ausbildungsangebote vor, gaben Tipps zur Bewerbung und beantworteten Fragen von Schülern und Eltern. Schätzungsweise 500 Schüler nutzten das Angebot.

Auf zwei Routen brachte der Bus-Shuttle die Jugendlichen von Unternehmen zu Unternehmen. Viele Jugendliche waren auch mit dem Fahrrad unterwegs.
Als Abschluss der Emmendinger Nacht der Ausbildung, fand die Werkstattparty mit DJ und kostenlosen Burgern von McDonald’s in unserem Hause statt.

 


Weitere Informationen unter emmendinger-nacht-der-ausbildung.de