Beste KFZ-Werkstätten 2016/2017 - Schmolck erneut ausgezeichnet

AUTO BILD kürt die besten Kfz-Werkstätten Deutschlands

Über 11.000 Leser beteiligen sich an der Umfrage / Bewertet wurden u.a. Beratung, Angebot und Preise / Top-Kandidaten mit Gütesiegel „Beste Kfz-Werkstätten 2016/17“ ausgezeichnet

Die passende Werkstatt zu finden ist oft ein aufwendiges Unterfangen: Welche Leistung bietet die Werkstatt? Werde ich fair und korrekt beraten? Und vor allem – ist der Preis angemessen? Um den Lesern diese Suche zu erleichtern, haben AUTO BILD und Statista für die aktuelle AUTO BILD-Ausgabe 36/2016 (EVT 9.9.2016) die besten Kfz-Werkstätten ermittelt. Bis Ende Mai konnten die Leser auf autobild.de Kfz-Werkstätten bewerten. „Nichts ist so wertvoll wie die persönliche Empfehlung. Daher wollten wir wissen: Mit welchen Werkstätten sind die Kunden selbst zufrieden“, sagt AUTO BILD-Redakteur Bernd Volkens.

Für die Umfrage wurden über 38.000 deutsche Werkstätten auf Beratung, Angebot und Preise geprüft. Zusammen mit den Kernkriterien sind auch die Freundlichkeit der Mitarbeiter sowie das Auftreten des Betriebes nach außen in die Bewertung eingeflossen. Daraus haben AUTO BILD und Statista eine Übersicht der besten deutschen Kfz-Werkstätten ermittelt. Neben mehr als 11.000 befragten Teilnehmern, die in den letzten zwei Jahren einen Werkstatt-Service in Anspruch genommen haben, gaben auch mehrere tausend Betriebe Erfahrungsberichte und Kollegenempfehlungen ab.

Die 1.000 besten Werkstätten wurden nach Postleitzahl von Norden nach Süden geordnet und mit Kundennoten von 1 bis 6 versehen. „Ob Vertragswerkstatt oder freier Kfz-Betrieb: Die Übersicht ist eine echte Hilfe auf der Suche nach dem passenden Schrauber für das eigene Fahrzeugmodell in der Nähe“, sagt Licensing Manager Sina Luig von Statista. „Das Siegel ‚Beste Kfz-Werkstätten 2016/17‘ garantiert: Dieser Kfz-Betrieb wurde von Kunden als eine der Top-Adressen bewertet.“

Weitere Infos unter: www.autobild.de/bestewerkstaetten